SSDs für Rechenzentren

Schnelle Datenübertragung für schnelle Entscheidungsfindung

Schneller Zugriff auf wichtige Daten für datenintensive Workloads und Anwendungen

Die Proliferation von Big- und Fast-Data-Anwendungen sprengt den Rahmen herkömmlicher Infrastrukturen. Die „Universaltechnologien“, die der Industrie in der Vergangenheit sehr gute Dienste geleistet haben, stoßen an ihre Grenzen. Es wird High-Performance-Speicher benötigt, der gegenwärtigen Geschäftsanforderungen genügt.

Neben schnellerem Erkenntnisgewinn und Zugriff auf wichtige Daten ermöglichen unsere leistungsstarken NVMe™ SSDs berechenbaren Durchsatz für transaktionslastige Workloads, um die wachsenden digitalen Anforderungen Ihrer Geschäftsanwendungen zu erfüllen. Diese äußerst latenzarmen Laufwerke beschleunigen Ihre Workloads im Rechenzentrum, sodass Sie maximalen Durchsatz erzielen und Daten in aussagekräftige Informationen für Ihr gesamtes Team verwandeln.

Neben NVMe haben weitere Schlüsseltechnologien und Innovationen wie ZNS (Zone Namespaces) und NAND die Leistung unseres gesamten Portfolios gesteigert, was einer breiten Vielfalt an Geschäftsanwendungen zugutekommt. Mehr zu diesen wichtigen Innovationen erfahren Sie im Folgenden.

NAND

Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung mit NAND-Flash-Speicher ermöglichen unsere Innovationen bei der vertikalen und lateralen Skalierung größere Kapazität auf kleineren Dies mit weniger Schichten.

NVMe (Nonvolatile Memory Express)

NVMe wurde für hohe Leistung entwickelt und eignet sich ideal für anspruchsvolle, rechenintensive Umgebungen mit Unternehmens-, Cloud- und Endgerätedaten.

ZNS (Zoned Namespaces)

Mit einem einheitlichen Software-Framework lassen sich Daten intelligent sowohl auf SMR HDDs als auch auf ZNS SSDs speichern, um die Kapazität zu erhöhen, die Gesamtbetriebskosten zu senken und die Servicequalität (QoS) zu steigern.

Greifen Sie jederzeit und überall auf geschäftskritische Daten zu. Wählen Sie die richtigen SSDs für Ihr Rechenzentrum, indem Sie sie auf bestimmte Anwendungs-Workloads und -Workflows ausrichten. In der nachfolgenden Tabelle können Sie bestimmen, welche Lösungen für Sie am besten sind. Sind Ihre Anforderungen hier nicht aufgeführt oder komplexer, sprechen Sie mit einem unserer Experten über Ihren Bedarf.

  WD Gold Enterprise SSD
(Mainstream NVMe)
Ultrastar DC SN640
(Mainstream NVMe)
Ultrastar DC SN840
(Performance NVMe)
Ultrastar DC ZN540
(Zoned Storage)
High-Performance-Computing (HPC) mit hoher Rechenlast      
All-Flash-Array Primärspeicher      
Relationale Datenbanken    
Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML)    
Konvergente/hyperkonvergente Infrastruktur
Online Transaction Processing (OLTP)
Online Analytical Processing (OLAP)
Virtualisierung  
noSQL-Datenbanken
Content Caching  
Datei-/Objektspeicher  
Cloud-Computing, Cloudspeicher    

Ausgewählte Produkte

WD Gold NVMe SSD der Enterprise-Klasse

Schnellere Systemreaktion und höhere Geschäftsproduktivität

Jetzt kaufen

Ultrastar DC SN640 SSD für Rechenzentren

Mainstream-SSD zur allgemeinem Verwendung in Rechenzentren und Cloud-Umgebungen

Jetzt kaufen

Ultrastar DC SN840 SSD für Rechenzentren

Als Primärspeicher für HPC-Server und externe Speicher-Arrays entworfen.

Jetzt kaufen

Ultrastar DC ZN540 NVMe ZNS SSD für Rechenzentren

Ermöglicht anwendungsoptimierten Speicher in einer komplexen Umgebung mit mehreren Mandaten.

Jetzt kaufen

WHITEPAPER

Wichtige Auswahlkriterien für Enterprise-SSDs

Die richtige SSD für Ihren individuellen Anwendungsfall zu finden, kann schwierig sein. Kennen Sie sich bei den vielfältigen Laufwerken der Enterprise-Klasse aus, die sich alle hinsichtlich Leistung, Formfaktor, Dauerhaltbarkeit und Kapazität unterscheiden? Lernen Sie die wichtigsten Auswahlkriterien für Enterprise-SSDs kennen.

Finden Sie die richtige Lösung für Ihren Rechenzentrumsspeicher