NAS Drives for Heavy-Duty Storage

Meet the WD Red family of drives for home, small business, or enterprise-grade NAS workflows.

Built for 24/7 Environments

To be accessed anywhere, NAS systems run continuously. Hard drives and SSDs purpose-built for NAS are designed to handle demanding workloads that run hot — and around the clock.

Resist Multi-Drive Noise and Vibration

Drives designed for NAS systems are typically tested for reliability in environments with high noise and vibration.

RAID Error Recovery

So that any single failure doesn’t compromise the entire storage environment, many NAS drives are designed with RAID error recovery controls that enhance reliability and support redundancy.

Für beste NAS-Leistung sollten Sie Festplatten und SSDs verwenden, die speziell für Netzwerkspeicher entwickelt wurden.

Private Nutzung oder Homeoffice

WD Red- und WD Red Plus-Festplatten bieten höchste Zuverlässigkeit, wenn es ums Streamen, Sichern, Teilen und Organisieren von Inhalten für kritische Workflows geht.

Kleine Büros, KMU und Unternehmen

Schützen, archivieren und teilen Sie Ihre wertvollen Daten auf WD Red Plus oder nutzen Sie WD Red Pro für datenintensive Anwendungen in Multi-User-Umgebungen.

Schnelles Caching für alle

WD Red-SSDs eignen sich für KMU-Anwendungen, bei denen es auf schnellen Datenzugriff ankommt, oder für die Virtualisierung und als Datenbankspeicher in Unternehmen.

Verlassen Sie sich bei Ihrem NAS auf Western Digital

Nutzen Sie spezialisierte NAS-Festplatten und -SSDs, um die Zusammenarbeit im Team zu unterstützen, Daten mit Kunden auszutauschen und datenintensive Anwendungen auszuführen.

WD Red NAS-Festplatte 

  • DMSMR (Device-Managed Shingled Magnetic Recording) führt Operationen im Leerlauf durch 
  • Unterstützt eine Workload-Rate von bis zu 180 TB/Jahr1
  • Erhältlich in Kapazitäten von 2–6 TB2 für NAS-Systeme mit bis zu 8 Bays
  • 3-jährige Garantie

WD Red Plus NAS-Festplatte 

  • CMR (Conventional Magnetic Recording) ermöglicht hohe Datenübertragungsraten und Festplattengeschwindigkeiten  
  • Unterstützt eine Workload-Rate von bis zu 180 TB/Jahr 
  • Erhältlich in Kapazitäten von 1–14 TB für NAS-Systeme mit bis zu 8 Bays
  • 3-jährige Garantie 

WD Red Pro NAS-Festplatte  

  • CMR (Conventional Magnetic Recording) ermöglicht hohe Datenübertragungsraten und Festplattengeschwindigkeiten  
  • Unterstützt eine Workload-Rate von bis zu 300 TB/Jahr 
  • Mehrachsiger Stoßsensor und dynamische Kopf-Höhenjustierung verbessern die Festplattenzuverlässigkeit
  • Erhältlich in Kapazitäten von 2–22 TB für NAS-Systeme mit bis zu 24 Bays  
  • 5 Jahre Garantie 

WD Red SN700 NVMe™ SSD  

  • Unsere SSD mit dem schnellsten Cache sorgt für kurze Zugriffszeiten und eine starke I/O-Leistung
  • Bis zu 5.100 TBW (Terabytes Written) für herausragende Zuverlässigkeit und Langlebigkeit3
  • In Speichergrößen von 250 GB bis 4 TB erhältlich  
  • 5 Jahre Garantie 

WD Red SA500 NAS-SATA-SSD 2,5-Zoll-/7-mm-Gehäuse  

  • SSD mit schnellem Cache sorgt für kurze Zugriffszeiten und eine starke I/O-Leistung
  • Bis zu 2.500 TBW für herausragende Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
  • In Speichergrößen von 500 GB bis 4 TB erhältlich
  • 5 Jahre Garantie 

WD Red SA500 NAS-SATA-SSD M.2 2280 

  • SSD mit schnellem Cache sorgt für kurze Zugriffszeiten und eine starke I/O-Leistung
  • Bis zu 560 MB/s bzw. 530 MB/s sequenzielle Lese-/Schreibleistung 
  • In Speichergrößen von 500 GB bis 2 TB erhältlich 
  • 5 Jahre Garantie 

FALLSTUDIE

WD Red Plus-Laufwerke bieten die NAS-Leistung, die digitale Start-ups benötigen

Das KI-Unternehmen Shikenso Analytics hat mithilfe von Western Digital seine Speicherarchitektur neu konzipiert, um mit dem enormen Datenwachstum Schritt zu halten. Das Start-up entschied sich für WD Red Plus, um Leistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit zu optimieren.

Häufig gestellte Fragen

Für kleinere Workloads, für die nur kurz und nicht dauerhaft NAS-Zugriff benötigt wird, eignet sich die WD Red NAS-Festplatte mit Device-Managed-Shingled-Magnetic-Recording(DMSMR)-Technologie. DMSMR ist ideal für persönliche oder NAS-Heimsysteme, bei denen es Leerlaufzeiten gibt, um Aufgaben wie Datenübertragungen und Reparaturen durchzuführen.

Für eine mäßige bis starke Nutzung mit dauerhafter NAS-Verfügbarkeit in Multi-User-Umgebungen oder für den Wiederaufbau von RAID-Arrays mit zugriffsintensiven Anwendungen wie ZFS wählen Sie eine WD Red Plus-Festplatte oder WD Red Pro-Festplatte mit Conventional-Magnetic-Recording(CMR)-Technologie. CMR ermöglicht die kontinuierliche Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen bei hohen Übertragungsraten.

Bewältigen Sie extreme Workloads in arbeitsintensiven NAS-Umgebungen mit schnellen WD Red-SSDs, zum Beispiel der WD Red SN700 oder WD Red SA500. Durch ihre kurzen Zugriffszeiten und hohe I/O-Leistung sind diese SSDs perfekt geeignet für Multi-User- und Multitasking-Anwendungen, von der Virtualisierung bis zu Teamumgebungen zur gemeinsamen Dateibearbeitung.

Ähnliche Lösungen

NAS für die gemeinsame Nutzung in der Familie

Zuverlässiger, zentraler Speicher für Fotos, Videos, Musik und alle anderen Dateien Ihrer Familie.

NAS für Heim- oder Büroanwender

Zuverlässige, robuste Datenspeicherung und Zusammenarbeit für Kreativschaffende und KMUs.

RAID-Speicherlösungen

Angaben
1. Die Workload-Rate ist die Menge der Benutzerdaten, die zur oder von der Festplatte übertragen werden. Jährliche Workload-Rate = übertragene TB ✕ (8.760/aufgezeichnete Betriebsstunden). Die Workload-Rate kann je nach Hardware- und Softwarekomponenten und -konfigurationen variieren.
2. 1 GB = 1 Milliarde Bytes und 1 TB = eine Billion Bytes. Abhängig von der Betriebsumgebung kann die tatsächlich nutzbare Kapazität abweichen.
3. TBW-Werte (geschriebene Terabyte) basieren auf JEDEC-Client-Workload (JESD219) und variieren je nach Produktkapazität.